Das Wetter in der Kelchsau



video
KELCHSAU AKTIV
Winter pur in Kelchsau

WILLKOMMEN IN DER  KELCHSAU!

Vor allem bei Skitourengeher wird das Gebiet um die Kelchsau immer beliebter. Auch hier steht die unberührte Natur, die Ruhe und die Erholung im Vordergrund.

Nur wenige Autominuten von Kitzbühel entfernt, kann jeder Gast hier die Stille und Einsamkeit der Bergwelt erleben und genießen.

Tourenvorschläge finden sich unter www.kelchsau.info.  oder der Internetseiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.tourenwelt.at  

www.woipertouringer.at

 

Tolle Schitouren  laden  in das  Kelchsauer Tal ein!

http://www.youtube.com/watch?v=QAd4_ogNcqg&feature=related

 

Der  Woipertouringer  wacht  über Wild und Wald, darum auch an alle 

Freunde  der  Natur, Wild und Wald schützen und achten!


Bergbahn Kelchsau
Das kleine, bestens präparierte Skigebiet der Kelchsau gilt bei vielen inzwischen als Geheimtipp in Tirol.

Die Skischule mit hervorragend ausgebildeten Skilehrern freut sich jedes Jahr darauf, den Pistenfans beim Kurven und Carven zu unterstützen.

Loipe Kelchsau
Für die Freunde des alpinen Langlaufs stehen gut präparierte Loipen kostenlos zur Verfügung.

Rodelbahn Höhenbrandalm

Kleine und große Gäste können im Winter ebenso über die Rodelbahn 3,3 km ins Tal flitzen.
Für alle die, die auch im Winter nicht auf das Wandern verzichten wollen, gibt es die Möglichkeit die winterliche Kelchsau auf Schneeschuhwanderungen

(auch mit professionellen Guides) zu erleben und zu genießen.

 
Das Wander- & Erholungsparadies inmitten der Kitzbüheler Alpen verspricht Natur Pur für Ihren Tirol Urlaub

Die Kelchsau garantiert Ihnen ein naturbelassenes Freizeitprogramm  für Ihren Sommer- oder Winterurlaub  in Tirol - ganz ohne Tamm Tamm und Rambazamba. In der Kelchsau,            

ein kleiner Ferienort in einem Seitental von Hopfgarten im Brixental, erwartet Sie eine Idylle wie im Heimatfilm, schöne alte Häuser, tiefgrüne Wälder, eine unberührte Bergwelt und plätschernde Gebirgsbäche. 

Hier  fühlt  man sich  wohl,   hier   ist  man gerne.

Im Sommer  ist das  Moutainbiken  ein besonderes   Erlebnis!

 

Wanderung  zur Bambergerhütte !

http://www.youtube.com/watch?v=K0bZEF3onr8

Im Winter auf der Bambergerhütte !

https://www.youtube.com/watch?v=Q3GjiPluwkE

 
Naturrodelbahn Kelchsau

1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUER WIEDER OFFEN!

 
Naturrodelbahn Höhenbrand-Kelchsau!

Für Gäste mit dem Auto oder Taxi in die Kelchsau, bei Kehlbachbrücke rechts abbiegen. Die Strasse entlang bis „Foisching“. Ab hier zu Fuß bis zur Höhenbrandalm (rechter Weg)

oder mit dem Lift zur Bergstation der Hofstattbahn. Bis zur Höhenbrandalm sind es dann noch ca. 15 min

Auch heuer ist Bahn wieder bestens präpariert und für den Rodelbetreib vorbereitet
Gehzeit: ab „Foisching“ ca. 50 min
Gehzeit: ab Kehlbachbrücke ca. 1h 20 min

IMG_8312Parkplätze beim Foischingbauern vorhanden!!

 

Achtung die Strecke von Foisching bis zur Kehlbachbrücke ist eine befahrene Strasse.

in diesem Bereich ist Rodeln nicht erlaubt!

Seehöhe Bergstation: 1350 m, Seehöhe Talstation: 950 m
Streckenlänge 3,3 km
Höhenmeter   400 m
Ausgangspunkt Kehlbachbrücke Kelchsau
Endpunkt Höhenbrandalm
Gehzeit bis 2h
Schwierigkeit mittel

 


IMG_8638Mehr Informationen unter:

 

http://www.hohe-salve.com/de/touren/naturrodelbahn-hoehenbrand.html

 

 

Sponsoren für den  Betrieb  der  Rodelbahn Höhenbrandalm:

Forstbetrieb Klausner Kelchsau,  Raiffeisenbank Hopfgarten,    Fa. Hetzenauer  Hopfgarten,    

Sägewerk Kirchmair,  Bergbahnen  Hopfgarten-Kelchsau-Itter,    Gemeinde Hopfgarten,    TVB Hopfgarten-Wörgl